Radio Chemnitz

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    CHARLIE PUTH FEAT. MEGHAN TRAINOR
    MARVIN GAYE
  • 10:13 Uhr
    FOOL'S GARDEN
    LEMON TREE
  • 10:09 Uhr
    SIA FEAT. SEAN PAUL
    CHEAP THRILLS
  • 10:05 Uhr
    HERBERT GRÖNEMEYER
    LIED 1 - STÜCK VOM HIMMEL
  • 10:02 Uhr
    LUIS FONSI FEAT. DADDY YANKEE
    DESPACITO
  • 09:58 Uhr
    SOUL ASYLUM
    RUNAWAY TRAIN
  • 09:55 Uhr
    AVICII
    WAITING FOR LOVE
Verfolgungsjagd auf der A4 bei Dresden
»
Nach einer Verfolgungsjgd auf der A4 bei Dresden ist der Mann geschnappt worden. Das sagte uns eine Polizesprecherin. Der Gesuchte saß nach unseren Informationen auf einem Baum. Es soll sich um einen Polen handeln. Der Mann hatte sich am frühen Donnerstagmorgen eine Verfolgungsjagd über die Autobahn von Chemnitz kommend Richtung Dresden geliefert. Am Dreieck West verlor er die Kontrolle über den dunklen BMW und krachte in die Leitplanke. Danach konnte der mutmaßliche Autodieb zunächst zu Fuß flüchten. Die Polizei spürte ihn schließlich doch auf
Die Polizei war mit einem Großaufgebot auf der Suche nach ihm. Auch ein Fährtenhund und ein Hubschrauber waren im Einsatz.

Die Überfahrt am Dreieck West wurde zwischenzeitlich voll gesperrt. Nach Angaben einer Polizeisprecherin war die Leitplanke kaputt und musste erst noch repariert werden.
Kunst- und Straßenfest auf dem Brühl
»
Parallel zum Street-Art-Festival „ibug“ verwandelt sich der Brühl ab Freitag in ein Künstlerkiez. Auf dem gesamten Boulevard spielen Bands und legen DJ`s auf, außerdem eröffnen in den leerstehenden Geschäften Galerien. Dort stellen einige Künstler aus, die auch an der „ibug“ an der Lerchenstraße beteiligt sind. Wer mehr über Graffiti-Kunst und Street-Art wissen möchte, der kann an Führungen teilnehmen. Dabei werden auch die Fassadenkunstwerke am Brühl erklärt.
Stadtrat sortiert Grundschulbezirke neu
»
Die Chemnitzer Grundschulbezirke werden neu geordnet. Nach einem Stadtratsbeschluss gibt es künftig nur noch neun statt bisher 14 Bezirke - die Einzugsbereiche werden also vergrößert. Hintergrund sind die steigenden Schülerzahlen. Mit der Neuregelung sollen besonders nachgefragte Schulen entlastet werden. Gleichzeitig will die Stadt vorhandenen Platz in anderen Einrichtungen besser nutzen. Eltern sollen außerdem eine größere Auswahlmöglichkeit bei der Suche nach einem Schulstandort haben. Die Fraktionen von SPD und Grünen bezweifeln, dass die Pläne von Sozialbürgermeister Philip Rochold aufgehen. "Die Wünsche der Eltern werden sich nicht mit den Wünschen der Stadtverwaltung decken" kritisierte zum Beispiel Axel Brückom von der SPD. Die Grünen nannten die Schulsituation in Chemnitz sogar "chaotisch". Beide Fraktionen stimmten bis auf wenige Ausnahmen gegen die Vorlage.
Chemnitz verlängert Freibadsaison
»
Die Freibadsaison in Chemnitz wird verlängert. Damit reagiert die Stadt auf die guten Wetterprognosen. Die Bäder in Bernsdorf, Einsiedel und Wittgensdorf bleiben noch bis zum 3. September geöffnet, eigentlich sollte jetzt am Wochenende schon Schluss sein. Gablenz ist sogar noch eine Woche länger am Start, am Stausee Rabenstein geht die Saison bis Ende September.
Schwerer Unfall auf der Chemnitztalstraße
»
Nach einem schweren Unfall war die Chemnitztalstraße am Mittwochnnachmittag am Ortsausgang über eine Stunde lang voll gesperrt. Dort hatte ein LKW beim Überholen einen Motorroller gestreift. Der Fahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
Stadthallenchef übernimmt Stadionvermarktung
»
Stadthallenchef Ralf Schulze übernimmt ab sofort auch die Vermarktung des CFC-Stadions. Den Auftrag dafür bekam er von der GGG, die nach der Finanzmisere die Aufgabe übernommen hat, den Club aus den roten Zahlen zu holen. Weil es der Stadionbetriebs GmbH bisher kaum gelungen war, die Räumlichkeiten auch an spielfreien Tagen zu vermieten, soll das jetzt Schulze mit seiner Veranstaltungsgesellschaft C³ übernehmen. Unter anderem ist geplant, den V.I.P.-Bereich für Privatfeiern, Tagungen und Kongresse anzubieten.